Entscheidung

Ich habe für mich die Entscheidung getroffen, dass ich von nun an Twitter vernachlässigen werde! Der Grund ist ganz schnell gesagt: Früher habe ich alles, aber auch wirklich alles in mein kleines aber feines Blog geschrieben. Dann kam Twitter und grade die kurzen Dinge werden getwittert. (Von Instagram will ich mal gar nicht reden. Das möchte ich auch nicht aufgeben!) Aber ich finde, alles was im Blog niedergeschrieben wird, bleibt bei mir und verschwindet nicht irgendwo in den Tiefen von Twitter.

Mein Twitteraccount wird zwar bestehen bleiben, ich werde euch auch noch lesen und auch gerne mit euch kommunizieren, aber alles was es über mich zu erzählen gibt bzw. alles was ich über mich und mein Leben erzählen möchte, gibt es nur noch hier zu lesen (vielleicht auch einiges mit Passwort, dies gibt’s dann auf Anfrage)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.