Amrum Tagebuch Tag 2

Und auch heute wieder die Kurzform mit Handybildern

Gut geschlafen und lecker gefrühstückt.
Ins Örtchen Nebel geradelt, an den Salzwiesen vorbei zum Watt gelaufen.
Im Ort spazieren gegangen.
Im Friesen-Café draußen in der Sonne sitzend Teepause mit keckerem Milchreis gemacht.
Zum Süddorfer Strand geradelt. Wellen beobachtet. Wind in den Haaren und Salz auf der Haut genossen.
Ein Tag mit viel Sonne und ein paar kurzen Schauern.

20121010-082419.jpg

20121010-082441.jpg

20121010-082504.jpg

20121010-082516.jpg

20121010-082526.jpg

20121010-082547.jpg

20121010-082557.jpg

20121010-082604.jpg

20121010-082611.jpg

20121010-082623.jpg

Ein Gedanke zu „Amrum Tagebuch Tag 2

  1. Hallo ihr zwei!

    Schöne Bilder, man ist schon ein bißchen in Urlaub allein durchs anschauen der Bilder *seufz* und ihr habt schönes Wetter. Das ist toll. WIR freuen uns für euch :-). Weiterhin viel Spaß und wir sind auf die nächsten Bilder gespannt.

    lg
    martinchen & der joerch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.