Zurück aus Amrum

Und da sind wir wieder. So ein Urlaub geht ja leider immer viel zu schnell vorbei. Zuhause ist es natürlich auch schön, aber die ersten Tage nach dem Urlaub fühlen sich so leer an. Kennt ihr sicherlich. Daher versteht ihr  bestimmt, dass ich grade noch etwas schreibfaul bin und mich erst mal an ein paar schönen Urlaubserinnerungen erfreue. Ganz leer sollt ihr allerdings nicht ausgehen, erst mal bekommt ihr ein paar Bilder zu sehen, die nächsten Tage kommen dann noch ein paar Beiträge mit Amrum-Bildern 🙂

Jetzt gewöhnen wir uns erst mal an den hektischen Vorweihnachtsstress in der Stadt, den haben wir nämlich auf Amrum total verdrängt und  kein bisschen vermisst 🙂

amrum2015

amrumnobel

amrumsunset

amrumwelken

Leuchtturm

Ein Gedanke zu „Zurück aus Amrum

  1. Ich bin gar nicht schreibfaul … mir verschlägt’s bei den Fotos nur die Sprache und ich gerate ins Träumen ? Foto Nr. 4 ist einfach … *g*?
    Freue mich schon auf die weiteren Beiträge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.