Würfelrallye durch Karlsruhe 05.01.2014 – Entenfang

Sonntagnachmittag, endlich mal wieder etwas Sonne – zwar nicht purer Sonnenschein, eher ein Sonne-Wolken-Mix – aber egal. Der regenfreie Tag muss für einen Spaziergang genutzt werden.
Hmmmm…aber wohin soll uns unser Spaziergang führen? Gleich ums Eck? Oder doch lieber in Schlosspark? Oder vielleicht ganz woanders hin? Vor dieser Frage stehen wir eigentlich vor fast jedem Spaziergang.

Also erschufen wir heute unsere „Würfelrallye durch Karlsruhe“. Wir nehmen 2 Würfel und würfeln aus, mit welcher Bahn wir fahren. Und im nächsten Zug würfeln wir die Richtung aus bzw. wie viele Haltestellen wir fahren „müssen“. Und von dort wird einfach ein Spaziergang gestartet 🙂
Heute also war die Tramlinie 6 dran – 16 Haltestellen. Das heißt wir sind am Entenfang ausgestiegen und spazierten einfach an der Alb entlang über den Kühlen Krug bis zur Günther-Klotz-Anlage. Perfekt. Sehr viele Leute hatten die Idee, den heutigen Tag für einen Spaziergang, Laufrunde oder Radfahrt in dieser Gegend zu benutzen. Irgendwie hatten wir das Gefühl, der Frühling ist ganz nahe. Aber das wird wohl leider nicht so sein.

IMG_4391

IMG_4392

IMG_5204-2

IMG_5208-2

Wir hatten einen herrlichen Sonntagnachmittag und die frische Luft tat so unwahrscheinlich gut. Wir sind schon gespannt, wo uns unsere nächste „Würfelrallye“ hinführt.

Ein Gedanke zu „Würfelrallye durch Karlsruhe 05.01.2014 – Entenfang

  1. Pingback: Würfelrallye – 23.02.2014 – Entenfang II | Wir zu zweit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.