Michis Woche 5

Gelesen: Viel gelesen. „Todesdrang“ von Michael Hübner hab ich fast durch.

Geschaut: Wir haben die letzte Staffel von Desperate Housewives begonnen.

Gehört: Dank Jan Wittmers CD Release Party habe ich einen neuen Schatz in meiner Mediathek: Bischler

Gegessen: badische Erdbeeren, Strawberry-Cheesecake-Schoki, Spargel-Pilz-Päckchen und wieder einmal ein leckeres Hähnchen vom Hühnerdieb.

Getrunken: Prosecco Crodino im Hühnerdieb

Gebacken: Ääääää…nichts. Soll auch mal vorkommen 🙂

Gefreut: Ein Kurzbesuch in der alten Heimat, wenn auch der Anlass weniger schön war

Geärgert: Traurig war, dass meine Mum wieder mal ins Krankenhaus musste.

Gemacht: Fenster geputzt (was ich bis vor kurzem noch hasste, aber Zeiten ändern sich ;-)) Und wir haben endlich Ordnung im TV-Schrank gemacht. Den Kabelsalat konnte man ja nicht mehr länger ansehen.

Gekauft: Kärcher-Fenstersauger, der Grund weswegen Fensterputzen jetzt fast Spaß macht. 2 hübsche Dekoherzen fürs Schlafzimmer und für unsere Erinnerungswand

Michi fühlt: Herbsmüdigkeit

20130526-194750.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.