Zu zweit und nicht (mehr) allein

Aus eins werden zwei und aus zwei wird auch wieder eins.

Und so soll es jetzt auch bleiben. Wir bloggen in Zukunft wieder nur noch zusammen und das auch regelmäßig!

Denn zu zweit macht es einfach mehr Spaß, sowohl das Leben als auch das bloggen!

Also viel Spaß beim Lesen unserer kleinen und großen, wichtigen und unwichtigen, lustigen und traurigen Geschichten aus unserem Ehealltag 😉

3 Gedanken zu „Zu zweit und nicht (mehr) allein

  1. Finde ich gut, dass ihr wieder zu zweit bloggt. In Twitter hat man ja schon oftmals den gleichen Text von euch beiden gelesen 😉
    Es wäre nur schön, wenn man gleich sehen könnte, wer den Beitrag geschrieben hat.

    Toi, toi, toi und viel Spaß wünscht euch
    Maksi

  2. Das mit dem Namen wird noch gemacht. Momentan kann man den Autor ja nur sehen, wenn man auf dem Artikel drauf ist und das ist in der Tat etwas doof…

    Aber wie das so ist bei nem neuen Blog, es ändert sich ja noch soooooo viel 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.