Hallo Mai

Hallo Mai, wie schön, dass du es endlich geschafft hast 🙂

Wir haben den Tag gestern schön ruhig und gemütlich verbracht. Nach dem Frühstück mit einer selbstgemachten Brötchensonne sind wir angenehme 10 km mit dem Rad gefahren, haben ein leckeres Eis gegessen, einen Bodenseereiseführer für unseren baldigen Kurzurlaub gekauft. Wieder Zuhause haben wir es uns noch etwas auf’m Balkon bei Maibock bzw. Hugo und Reiseführer gemütlich gemacht.

Abends gab’s dann mal wieder Fernsehfood (selfmade Börek) und nen schönen Film.

1. Mai gelungen würd ich mal sagen, auch wenn das Wetter durchaus besser hätte sein können 🙂

20130502-085800.jpg

20130502-085751.jpg

20130502-085742.jpg

20130502-085735.jpg

20130502-085729.jpg

20130502-085717.jpg

20130502-085710.jpg

20130502-085653.jpg

20130502-085640.jpg

Ein Gedanke zu „Hallo Mai

  1. Hallo,
    zu dem Maibock hätte ich auch nicht nein gesagt 😉 Aber auch sonst scheint das ein schöner Ausflug gewesen zu sein, schöne Fotos sind jedenfalls dabei heraus gekommen.
    Viele Grüße
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.